Von Klingeltönen bis zu Rezepten – 6 tolle Weihnachts-Apps

Die Weihnachtsmärkte locken mit Glühwein und Lebkuchen, endlich erklingt wieder „Last Christmas“ im Radio. Wer an diesem Punkt nicht einfach nur noch flüchten möchte, der freut sich wirklich auf die Feiertage. Und sucht bestimmt noch nach der einen oder anderen Möglichkeit, um sich perfekt darauf einzustimmen. Wir stellen euch die sechs lustigsten, praktischsten und kurzweiligsten Weihnachts-Apps vor, um die Wartezeit auf den Heiligen Abend zu verkürzen.

 

1. Alle Infos zu Deutschlands Weihnachtsmärkten

Eine Adventszeit ohne Weihnachtsmarktbesuche ist keine richtige Adventszeit. Wenn ihr das auch so seht, aber keine Lust habt, immer nur die gleichen Märkte zu besuchen, dann solltet ihr euch die „Weihnachtsmärkte Deutschland“-App von „Das Örtliche“ auf euer Smartphone herunterladen. Diese App für iOS und Android bietet euch eine praktische Weihnachtsmarktsuche nach verschiedenen Kriterien. So könnt ihr sowohl die Umkreissuche nutzen oder nach bestimmten Kriterien wie Burg- oder Mittelaltermarkt Ausschau halten. Praktisch sind nicht nur die detaillierten Hindergrundinfos zu den einzelnen Märkten, sondern auch die Angabe darüber, ob der Weihnachtsmarkt eures Interesses gerade geöffnet ist. Mit mehr als 2.500 gelisteten Märkten sollte auch in euer Nähe etwas Passendes dabei sein.

2. Weihnachtliche Klingeltöne für euer Smartphone

Von „Oh Tannenbaum“ bis „Stille Nacht“, von „Jingle Bells“ bis zu „Rudolph, the red nosed reindeer“ – wenn ihr von all diesen Klassikern einfach nicht genug bekommen und auch noch eure Umgebung bei jedem Anruf mit den unverwechselbaren Klängen verwöhnen möchtet, dann ist die App „Weihnachts-Klingeltöne“ Pflicht für euch. Aus hunderten von Klingeltönen könnt ihr euch euren persönlichen Favoriten aussuchen. Die volle Ladung Weihnachtssongs bekommt ihr sowohl bei iTunes als auch bei Google Play zum kostenlosen Download angeboten.

3. Den Überblick über die Geschenke behalten

Je nachdem, wie vielen Personen ihr zu Weihnachten etwas schenken möchtet, kann es schon mal passieren, dass ihr den Überblick ein wenig verliert. Damit es genau dazu nicht kommt, haben findige Entwickler die Android-App „Christmas Gift List“ programmiert. Hier könnt ihr für alle eure Liebsten eine eigene Liste anlegen, auf der ihr dann sowohl Wünsche als auch Geschenkideen eintragen könnt. Sobald ihr die entsprechenden Präsente besorgt habt, könnt ihr dies ebenfalls in der App festhalten. Wenn ihr möchtet, tragt ihr dazu noch den Kaufpreis ein und könnt dadurch am Ende sehen, wie viel Geld ihr insgesamt für Weihnachtsgeschenke ausgegeben habt.

4. Die besten Rezepte für die Weihnachtsbäckerei

Selbstverständlich ist Weihnachten auch ein Fest der kulinarischen Hochgenüsse. Ohne leckere Plätzchen würde einfach etwas fehlen. Doch was tun, wenn ihr die Rezepte von Oma noch nicht aufgeschrieben bekommen habt? Ladet euch in diesem Fall ganz einfach die App „Weihnachtsbäckerei“ auf euer iPhone oder Android-Smartphone herunter. Die Anwendung beinhaltet insgesamt 50 Rezepte für beliebte Plätzchen, bei deren Durchlesen euch schon das Wasser im Munde zusammenlaufen wird. Anschauliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Einkaufslisten sorgen dafür, dass auch unerfahrene Plätzchenbäcker alles richtig machen. Eure Lieblingsrezepte könnt ihr direkt nach dem Ausprobieren im integrierten Backbuch festhalten.

5. Weihnachtsgrußkarten per App

Kaum noch jemand verschickt heutzutage Grußkarten zu Weihnachten per Post. Viel schneller, bequemer und kostengünstiger geht dies schließlich über das Internet, wo sich über verschiedene Anbieter sogenannte eCards versenden lassen. Doch es gibt hierzu selbstverständlich auch eine App-Alternative. Mit der Anwendung „Weihnachten Foto Rahmen“ für iOS und Android könnt ihr nicht nur kinderleicht eure eigenen Fotos mit weihnachtlichen Rahmen, Deko-Elementen und persönlichen Textbotschaften versehen, sondern die fertigen Werke anschließend direkt über die sozialen Netzwerke teilen. Selbstverständlich lassen sich die auf dem Gerät oder auf der SD-Karte gespeicherten Bilder auch beispielsweise per E-Mail an die gewünschten Kontakte verschicken.

6. Spielespaß unter dem Tannenbaum

Damit es unter dem Tannenbaum niemals langweilig wird, haben wir zum Abschluss noch eine weihnachtliche Spieleempfehlung für euch. Bestimmt kennt ihr das Kultgame „Doodle Jump“. Hiervon gibt es eine liebevoll gestaltete Weihnachtsedition für iOS und Android. In „Doodle Jump Christmas Special“ bewegt ihr euch in einem herrlichen Winterwonderland, ansonsten ist der Ablauf wie beim Original. Ihr müsst also von Plattform zu Plattform springend immer höher kommen, ohne hierbei abzustürzen. Auf eurem Weg gilt es unter anderem, diverse Geschenkpakete einzusammeln. Wir wünschen euch jede Menge Spaß mit euren favorisierten Weihnachts-Apps und frohe Festtage!

Gutes teilen

Über den Autor

Der Halbfinne liebt das Reisen, wobei er als regelrechter Smartphone-Junkie niemals auf sein Mobiltelefon verzichten möchte. Technische Innovationen interessieren ihn nicht zuletzt auch deshalb, weil sie das ortsunabhängige Arbeiten leichter machen.

Weitere Artikel von René Schwarz.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Ähnliches

zum Shop zum Shop