Quizduell & Co. – die 5 kurzweiligsten Denkspiel-Apps

Spieleapps für das Smartphone haben den Ruf, eher leichte Kost zu sein und die Anwender geistig nicht gerade zu fordern. Dass dies nicht zwangsläufig so sein muss, zeigen immer mehr Denkspiel-Apps, die inzwischen sowohl für das iPhone als auch Android-Smartphones erhältlich sind. Einen Trend gesetzt hat hier die App „Quizduell“. Doch es gibt noch mehr solcher Anwendungen, mit denen sich die grauen Zellen spielerisch trainieren lassen. Wir stellen euch die wichtigsten davon vor.

Quizduell – der Trendsetter

Die Downloadzahlen der Quizduell App sind beeindruckend. Sie bewegen sich alleine bei der Android-Version im achtstelligen Bereich. Selbstverständlich könnt ihr auch bei iTunes das entsprechende Pendant bekommen. „Fordere deine Freunde heraus“ lautet das Motto bei Quizduell. Im Prinzip ist das Konzept denkbar einfach. In sechs Runden tretet ihr gegen andere Mitspieler an und müsst dabei jeweils drei Fragen beantworten. Derjenige, der am Ende des Duells die meisten richtigen Antworten angeklickt hat, ist der strahlende Sieger.

Die Fragen wählt ihr aus diversen Kategorien aus. Sie drehen sich um verschiedenste Bereiche des Allgemeinwissens. Von „Glaube & Religion“ über „Sport & Freizeit“ oder „Musik & Hits“ bis hin zu „Computerspiele“ ist alles dabei. Insgesamt sind mehr als 35.000 unterschiedliche Fragen Bestandteil des Spiels. Da täglich weitere hinzugefügt werden, dürfte es wohl so schnell nicht langweilig werden. Neben einer Premium-Version gibt es auch noch eine extra App für das „Quizduell im Ersten“, die gleichnamige TV-Sendung mit Jörg Pilawa.

QuizUp – Fragen aus mehr als 400 Kategorien

Wenn ihr an Quizduell euren Spaß habt und auf den Geschmack gekommen seid, dann solltet ihr euch als nächstes QuizUp herunterladen. Man könnte die App gewissermaßen als „Quizduell für Fortgeschrittene“ bezeichnen. Denn hier wird ein noch viel größeres Spektrum an Fragen abgedeckt. Insgesamt sind es über 400 Kategorien, aus denen fleißig ausgewählt werden darf. Pro Runde müsst ihr insgesamt sieben Fragen beantworten. Auch die Geschwindigkeit spielt dabei eine Rolle.

Bis zu 20 Punkte sind möglich, wobei die letzte Runde doppelt gewertet wird. Toll ist, dass immer weitere Level erklommen werden können. So bleibt die Spannung lange erhalten. Für die ansprechende grafische Gestaltung gibt es ebenfalls einen Pluspunkt. QuizUp gibt es sowohl bei Google Play als auch bei iTunes.

Stadt Land Fluss – der Klassiker

Ob beim Spieleabend mit der Familie oder auf Klassenfahrten, „Stadt Land Fluss“ war immer mit dabei. Selbstverständlich gibt es entsprechende Adaptionen des absoluten Klassikers in Sachen Gehirnjogging auch für euer Smartphone. Für euer Android-Gerät bietet sich beispielsweise die App „Stadt Land Fluss kostenlos“ an. Neben den drei namensgebenden Kategorien könnt ihr hier auch noch die Themenbereiche Pflanze, Beruf, Vorname und Tier auswählen. Messt euch mit bis zu drei Computergegnern und das alles komplett auf Deutsch.

Als iPhone-Besitzer solltet ihr zur App „Stadt Land Fluss – Wörtespiel“ greifen, die bei iTunes größtenteils positive Bewertungen bekommen hat. Ein virtuelles Zufallsrad sucht euch hier einen Buchstaben heraus, zu dem ihr dann entsprechend passende Wörter aus fünf verschiedenen Kategorien finden müsst. Wer das Game rockt, kann sich auf allerlei Auszeichnungen freuen. Toll ist auch die Möglichkeit, gegen Facebook-Freunde anzutreten.

König der Mathematik – für Zahlenfreunde 

Der Matheunterricht in der Schule war für viele von euch sicherlich eher Qual als Lust. Doch es gibt natürlich auch die Zahlenjongleure unter uns, die schon damals ihre Freude am Lösen komplexer Rechenaufgaben hatten. Wenn ihr zu dieser Spezies zählt, dann ist die App „König der Mathematik“ wie für euch gemacht. Es gibt sie sowohl für Android-Geräte als auch iOS-Devices. Die Spieler beginnen bei 100.000 Punkten, von wo ab die Uhr rückwärts läuft. Es gilt nun die Rechenaufgaben so schnell wie möglich zu bewältigen, um am Ende triumphieren zu können.

Songpop – für Musikfreaks

Ihr liebt Musik über alles und kennt euch in der Welt der Stars und Sternchen bestens aus? Dann solltet ihr mit der Songpop App für Android und iOS jede Menge Spaß haben. Denn hier ist ein möglichst breites Wissen in Sachen Sänger, Sängerinnen und Bands gefragt. Wer die meisten angespielten Songs innerhalb kurzer Zeit richtig errät, ist am Ende sozusagen der „King of Pop“. Online könnt ihr dabei auch gegen eure Freunde antreten. Ein kurzweiliger Spaß für alle Musikfreaks, den ihr unbedingt einmal ausprobieren solltet.

Gutes teilen

Über den Autor

Der Halbfinne liebt das Reisen, wobei er als regelrechter Smartphone-Junkie niemals auf sein Mobiltelefon verzichten möchte. Technische Innovationen interessieren ihn nicht zuletzt auch deshalb, weil sie das ortsunabhängige Arbeiten leichter machen.

Weitere Artikel von René Schwarz.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Ähnliches

zum Shop zum Shop