Nach LinkedIn-Übernahme: Die größten Fusionen der Tech-Geschichte

Es ist eine der spektakulärsten Übernahmen des Jahres: Microsoft kauft das Karriere-Netzwerk LinkedIn für 26 Milliarden US-Dollar. Damit reiht sich der Konzern in die Top-Liste der größten Übernahmen in der Tech-Geschichte ein. Wir haben sie erstellt.

Viele Fusionen sind überraschend. Die von Whatsapp zum Beispiel, als Facebook 2014 zulangte. Und die meisten Fusionen sind diskutabel dazu: Was will Microsoft mit einem Sozialen-Netzwerk, das sich auf Karriere spezialisiert hat? Die Antwort: Microsoft baut um.

Bildschirmfoto-2016-06-13-um-14.50.02

Microsoft baut um

Die Übernahme ist ein weiterer Schritt des Microsoft-Chefs Satya Nadella, den 40 Jahre alten Riesen in eine sichere Zukunft zu führen. Weg von PC-Hardware, die sich schon seit Jahren nicht mehr rentiert. Hin zum Software-Konzern. Konkreter: Zur Unternehmens-Software.

Denn mit dem Kauf von LinkedIn will der Konzern nicht etwa den Markt der sozialen Netzwerke aufmischen. Viel wahrscheinlicher ist es, mithilfe von LinkedIn neue digitale Services für Geschäftskunden und Unternehmen zu entwickeln. Das ist und war schon immer Microsofts Stärke. In Zukunft will der Konzern diesen Bereich noch weiter ausbauen.

Fusionen sind immer zukunftsgerichtet

Für die Zukunft stärken. Das ist ein Merkmal aller großen Tech-Fusionen in der Geschichte. Es geht zumeist nicht vordergründig um Geld. Vielmehr wollen die Firmen in einen neuen Markt eindringen oder den Markt ausbauen, der zukunftsträchtig ist. Das lassen sich die Konzerne auch gerne mal was kosten.

In vielen Fällen geht es auch ums Know-How. Die LinkedIn-Mitarbeiter zum Beispiel dürften Microsoft vor allem verraten können, was Geschäftskunden für Software und Programme brauchen. Schließlich ist die Distanz zu den Chefetagen wesentlich geringer.

Welche großen Übernahmen es in der IT-Geschichte bereits gab, hat Sparmag einmal für euch aufgelistet. Unser (unvollständiges) Ranking:

 

https://readymag.com/555410

 

Titelbild: Christine und Hagen Graf / Flickr.com

Gutes teilen

Über den Autor

Sehr technik-interessiert und in seiner Arbeit überaus akribisch. Neben Mobilfunk-Themen gefallen ihm besonders gute und nützliche Hardware und Software.

Weitere Artikel von Robert Tusch. Robert Tusch auf Google+.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Ähnliches

zum Shop zum Shop