Mehr Komfort für Smartphone-Junkies: 5 Keyboard-Apps, die Dir das Leben leichter machen

Tippen auf dem Smartphone-Display liegt nicht jedem. Doch selbst geübte Nutzer kommen bei einer intensiven Nutzung irgendwann an ihre Grenzen. Warum also sich nicht sofort ein wenig mehr Komfort gönnen? Niemand muss sich mit der bereits vorinstallierten Tastatur abfinden, denn es gibt genügend Alternativen in Form diverser Keyboard-Apps. Ob Spracheingabe, Einhandbedienung oder Emojis – verschiedenste innovative Ideen sollen die Bedienung eures Smartphones erleichtern. Hier sind fünf empfehlenswerte Anwendungen, die ihr euch ganz einfach bei Google Play oder iTunes – größtenteils sogar kostenlos – herunterladen könnt. Während ihr bei Android in den Einstellungen unter „System/Sprache & Eingabe“ die bevorzugte Tastatur bestimmen könnt, erfolgt die Auswahl bei eurem iPhone in den Einstellungen unter „Allgemein/Tastatur“.

1. Gboard – mit integrierter Suchfunktion

Zu den beliebtesten Keyboard-Apps zählt Gboard aus dem Hause Google. Diese Anwendung bietet euch nicht nur die Möglichkeit einer Spracheingabe, sondern ihr könnt auch die Google-Suche ganz bequem über ein integriertes Feld nutzen. Das ist besonders praktisch, wenn ihr schnell mal etwas recherchieren müsst. Auf ein breites Repertoire an Emojis und GIFs könnt ihr ebenfalls zugreifen, außerdem sind bei Gboard ein Einhandmodus sowie Google Translate verfügbar. Die App könnt ihr sowohl für iOS als auch Android kostenlos herunterladen.

 

2. SwiftKey – viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung

Wenn ihr eure Smartphone-Tastatur möglichst individuell gestalten möchtet, dann solltet ihr euch für SwiftKey entscheiden. Denn hier stehen euch nicht nur etwa 30 verschiedene Themes zur Auswahl, sondern ihr könnt beispielsweise das Tastenfeld auf dem Display frei umher bewegen und auch von seiner Größe her anpassen. Die intelligente Tastatur lernt durch euer Nutzungsverhalten stetig mit und so werden euch immer mehr passende Vorschläge präsentiert. Der SwiftKey Flow Modus sorgt dafür, dass ihr sogar durch Wischgesten texten könnt. Der einzige Minuspunkt der App: Einige Funktionen sind nur durch In-App-

Käufe zugänglich.

3. Fleksy – wischen und mehr

Alle Freunde von Wischgesten kommen bei Fleksy voll und ganz auf ihre Kosten. Denn diese App basiert genau auf diesem Prinzip. Darüber hinaus könnt ihr mit dieser Tastatur-App direkt im Messenger eine Onlinesuche starten. Auch beispielsweise Videos oder Musik aus anderen Apps lassen sich dank Fleksy spielend leicht einbinden. In puncto GIFs und Emojis lässt die Anwendung euch ebenfalls nicht im Regen stehen. Wenn ihr euch für zusätzliche Features wie etwa den Einhandmodus interessiert, müsst ihr die Basisversion via In-App-Kauf aufrüsten.

 

4. Minuum Keyboard – mit innovativem Mini-Mode

Die App Minuum Keyboard für iOS oder Android könnt ihr bei der Google Play-Version 30 Tage lang kostenlos testen. Ihre Besonderheit besteht darin, dass sich die Tastatur besonders klein und Platz sparend auf dem Screen hin und her schieben lässt. Dennoch lässt sie sich problemlos und sicher bedienen und die intelligente Worterkennung ist wirklich faszinierend. Neben Deutsch und Englisch werden auch zahlreiche andere Sprachen unterstützt, für die ihr euch entsprechende Module herunterladen könnt. Smart Emoji sorgt dafür, dass sich zu jeder Zeit fix das richtige Bildchen in euren Text einbauen lässt.

5. Thumbly Keyboard – tippen nur mit dem Daumen

Ihr tippt am liebsten einfach nur mit eurem Daumen? In diesem Fall können wir euch Thumbly Keyboard für euer iPhone ans Herz legen. Diese Anwendung zeichnet sich durch die im Viertelkreis angeordnete Tastatur aus, die ihr als Linkshänder wie auch als Rechtshänder ganz bequem mit dem Daumen bedienen könnt. Zu den weiteren Funktionen zählen eine selbstlernende Wortvorhersage und eine intelligente Autokorrektur. Solltet ihr ein Android-Smartphone besitzen, dann könnte Thumb Keyboard eine Alternative sein. Beide Apps sind kostenpflichtig.

Gutes teilen

Über den Autor

Der Halbfinne liebt das Reisen, wobei er als regelrechter Smartphone-Junkie niemals auf sein Mobiltelefon verzichten möchte. Technische Innovationen interessieren ihn nicht zuletzt auch deshalb, weil sie das ortsunabhängige Arbeiten leichter machen.

Weitere Artikel von René Schwarz.

Ähnliches

zum Shop zum Shop