Die 3 besten Anti-Viren-Apps fürs Smartphone

Euer Smartphone bietet euch heute Möglichkeiten wie ein kleiner Computer. Bei YouTube Videos anschauen, auf dem Display die E-Mails abrufen oder im Internet surfen – all das gehört mittlerweile für die meisten von uns zur täglichen Routine. Leider steigen durch die intensive Nutzung aber auch die Chancen für Kriminelle, das Telefon mit Malware zu infizieren. Insbesondere Android-Geräte sind von solchen Attacken betroffen. Es kann also nichts schaden, vorzusorgen und eine Anti-Viren-App auf dem Telefon zu installieren. Wir stellen euch drei empfehlenswerte Anwendungen genauer vor.

1. Bitdefender Mobile Security

Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, dann entscheidet euch am besten für die App Bitdefender Mobile Security. Dieses Programm war das einzige, das in einem Test der Fachzeitschrift CHIP alle 2545 zum Einsatz gebrachten Malware-Anwendungen erkannte. Die App konnte in den vergangenen Jahren auch noch einige weitere Preise und Auszeichnungen einheimsen, was unterstreicht, dass die Entwickler hier offenkundig gute Arbeit geleistet haben. Bitdefender Mobile Security zeichnet sich aber nicht nur durch das außergewöhnlich hohe Maß an Treffsicherheit hinsichtlich Schädlingen aus dem Netz aus, sondern die Anwendung ist auch noch sehr nutzerfreundlich und leicht zu bedienen.

Der Surfschutz warnt euch, wenn ihr beim Surfen auf kritischen Seiten landet, und mit der Kontoschutz-Funktion könnt ihr jederzeit überprüfen, ob eure E-Mail-Daten unter Umständen in falsche Hände geraten sind. Sensible Apps lassen sich per PIN sperren, so dass niemand anderes darauf Zugriff haben kann. Neben dem umfassenden Schutz gegen Viren und Co. enthält die App auch noch ein Diebstahlschutzmodul, welches euch im Fall der Fälle ermöglicht, das Handy per Fernzugriff zu orten und zu sperren. Bei Bitdefender Mobile Security bekommt ihr also wirklich ein umfassendes Sicherheitspaket für euer Smartphone geboten, das ihr sogar 14 Tage lang unverbindlich testen könnt. Alternativ dazu könnt ihr mit Bitdefender Antivirus Free auch eine abgespeckte Variante vollkommen kostenlos nutzen.

2. Trend Micro Mobile Security

Die App Trend Micro Mobile Security schaffte es im CHIP-Test sogar, unter dem Strich Bitdefender knapp zu schlagen und sich den ersten Platz zu sichern. Dies gelang der App vor allem durch sehr konstante Testergebnisse in allen Bereichen. Da fällt es dann noch nicht einmal so stark ins Gewicht, dass die Anwendung „nur“ 99,9 Prozent der ausgetesteten Schädlinge erkannte und einmal sogar einen Fehlalarm verursachte. Einen großen Pluspunkt erhält Trend Micro Mobile Security für seine Funktion, die schon vor der Installation etwaige Malware-Apps bei Google Play und anderen Quellen erkennt und davor warnt. Auch vor gefälschten Banking-Apps seid ihr hiermit optimal geschützt.

Wenn ihr viel in den sozialen Netzwerken unterwegs und dennoch ein wenig um eure Daten besorgt seid, dann wird euch der Datenschutz-Scanner für Facebook begeistern. Die App überwacht sämtliche Links in Facebook- oder WhatsApp-Nachrichten und warnt euch, wenn gefährliche Links verschickt wurden. Zahlreiche weitere Sicherheitsoptionen und Optimierungsmöglichkeiten helfen euch dabei, das Beste aus eurem Smartphone herauszuholen. So bietet die App einen speziellen Nur-Telefon-Modus, der den Akku schonen hilft, und im Falle eines Diebstahls könnt ihr sogar geheime Aufnahmen von Personen machen, die sich an eurem Gerät zu schaffen machen.

3. Micro World eScan Mobile Security

Ebenfalls 99,9 Prozent Treffsicherheit wurde der App Micro World eScan Mobile Security im erwähnten Test von den Virenschutz-Experten bestätigt. Damit schafft es diese Anwendung auf das Treppchen und präsentiert sich als ernstzunehmende Alternative zu den anderen beiden Produkten. Die App scannt euer Smartphone in Echtzeit und schützt euch auf diese Weise effektiv vor jeglichen Viren, Trojanern und sonstigen Sicherheitsrisiken. Ihr könnt generell selbst festlegen, wann die Scanabläufe im Hintergrund durchgeführt werden. Für die App spricht auch die Tatsache, dass hier auf das Wesentliche Wert gelegt wurde und somit auch nur erfreulich wenig Speicherplatz benötigt wird.

Zu den praktischen Zusatzfeatures gehören beispielsweise ein Anruf- und SMS-Filter, bei dem ihr unerwünschte Kontakte auf eine Blacklist setzen könnt. Die entsprechenden Kontaktversuche werden dann zukünftig automatisch blockiert. Auch die Backup-Funktion für Kontakte und SMS ist eine nützliche Sache, wenn ihr eure Daten gerne doppelt sichern möchtet. Nicht zuletzt bietet Micro World eScan Mobile Security auch Eltern die Möglichkeit, auf dem Smartphone der Kids beispielsweise bestimmte Browser zu sperren, die ein Sicherheitsrisiko darstellen. Webseiten, die Phishing oder Schadsoftware enthalten, werden automatisch blockiert.

Gutes teilen

Über den Autor

Der Halbfinne liebt das Reisen, wobei er als regelrechter Smartphone-Junkie niemals auf sein Mobiltelefon verzichten möchte. Technische Innovationen interessieren ihn nicht zuletzt auch deshalb, weil sie das ortsunabhängige Arbeiten leichter machen.

Weitere Artikel von René Schwarz.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Ähnliches

zum Shop zum Shop